Mai 5, 2008

Die PROFACTOR ARMATUREN GMBH nimmt an der internationalen Messe IFAT-2008 teil

IFAT_2008_PRO-FACTOR.DE

Die 15. Internationale Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling – IFAT – gilt als weltweit größte Messe für Umweltschutz und Entsorgung. Vom 5. bis 9. Mai 2008 stellen weit über 2.000 Aussteller in München (www.ifat.de) ihre Produkte und Verfahren vor. Durch die neuen Themen Küsten- und Hochwasserschutz sowie Energiegewinnung aus Abfallprodukten wird den veränderten Klima­bedingungen und den knapp werdenden Ressourcen Rechnung getragen.

Auch die DBU präsentiert zum wiederholten Male in München ihre erfolgreichen Förderprojekte. Sie kommen diesmal aus den Bereichen Klimawandel/ Hochwasserschutz sowie innovative Abwasserreinigung/ Wasserkreislaufführung. Auf dem Gemeinschaftsstand in Halle A 4 (Stand Nr. 203/302) zeigen folgende DBU-Partner ihre Projekte:

Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker mbH – Vorbeugender Hochwasserschutz

Institut für Wasserwirtschaft, Siedlungswasserbau und Ökologie GmbH und BUND Thüringen – Ökologisches Hochwasser-Rückhaltebecken

ITA Institut für innovative Technologie GmbH – Trinkwasser im Hochwasserschutzmanagement

Profactor Armaturen GMBH – professionelle Versorgungs- und Sanitärtechnik

Tandler.com GmbH Umweltinformatik – Ganzheitliche Kanalbewirtschaftung – Simulation der Abwasser­ableitung

a.c.k. aqua concept GmbH – UV-Oxidation: Zerstörung von Pharmaca in Abwässern

Schwarzkopf Wasseraufbereitung GmbH – Membrantechnische Aufbereitungsanlage zur energieeffizienten Kreislaufführung
In direkter Nachbarschaft zum Messestand zeigen die DBU und die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) in Halle A 4 erstmalig eine gemeinsame interaktive Ausstellung “Wasser+Wissen”