January 30, 2018

Neues von den Designheizkörpern

designheizkoerper-planar

«Als Einrichtungselemente in vielen Formen, Farben und Materialien lösen Designheizkörper – unabhängig von ihrer Arbeitsweise – die nur auf Funktion reduzierten Standardheizkörper immer mehr ab. Ob als Infrarotheizung, Gebläsekonvektor oder Elektromodell, ob im Glasdesign oder im Metallic-Look – die Designheizkörper von heute werden ganz gezielt zur Gestaltung von Wohnräumen und Badezimmern eingesetzt». Diese Informationen sind von der Website

Ebenso rückt die Bedienerfreundlichkeit deutlich mehr in den Fokus als noch vor Jahren. So werden etwa Ventile noch besser zugänglich oder Steuerungen via Fernbedienung oder mittels intuitiven Touch-Displays möglich gemacht.

Und was die neuen Radiatoren betrifft, so punkten sie auch in Sachen Effizienz, sodass sich in den meisten Fällen ein schneller Austausch auszahlt, denn in zwei Dritteln aller Gebäude verbrauchen veraltete Heizsysteme unnötig viel Energie. Mit geringer Bautiefe, kleinem Wasserinhalt und großen Übertragungsflächen reagieren moderne Heizkörper viel rascher auf Temperaturänderungen im Raum.

Der gesamte Text des Artikels finden Sie hier

Pressedienst des Unternehmens PROFACTOR Armaturen GmbH